Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liefer- - und Zahlungs- Bedingungen:
Wenn nichts anderes vereinbart, gilt generell Vorauszahlung.


PostFinance  PC 89-385001-1 
IBAN:           CH32 0900 0000 8938 5001 1     
BIC:             POFICHBEXXX

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Firma von Allmen Kommunikation
Speiserstrasse 26
CH-4600 Olten

Lieferung:
Die im Internet („Technische Beschreibung“ oder „Online-Shop“) enthaltenen Produkte werden in der Regel ab Lager geliefert. Kann kein Versand ab Lager erfolgen, wird der Auftrag mit einem voraussichtlichen Liefertermin bestätigt. Falls wir in einem solchen Fall nicht innerhalb von 5 Tagen einen Widerruf der Bestellung schriftlich (per Post) erhalten, gilt die Bestellung als verbindlich. Kann eine Bestellung nicht mit einer einzigen Lieferung erfolgen, so ist der Besteller nicht berechtigt, von seiner Bestellung zurückzutreten; im Gegenzug werden für Nachlieferungen keine zusätzlichen Versandkosten in Rechnung gestellt. Ersatzartikel werden nur mit Zustimmung des Bestellers ausgeliefert. In allen Fällen haftet die Firma von Allmen Kommunikation nicht für Lieferverzögerungen, welche ein Vorlieferant respektive ein Hersteller zu vertreten hat. Amateur-, Betriebs-, Flug-, Marine-- Funkgeräte werden nur an Inhaber einer Konzession geliefert. Bei der Bestellung brauchen wir eine Kopie der Konzession, sonst können wir die Bestellung nicht bearbeiten. Das gilt auch für Programmiersoftware.

Funkkonzession:
Funkgeräte für den Amateur- Betriebs- (Mobiler Landfunk) Flug- Marine- (Binnen und See)-Funk, benötigen einen entsprechende Funkkonzession. Mit der Bestellung ist es unerlässlich eine entsprechende Konzessionskopie zusenden. Nur so kann ein Auftrag bearbeitet werden.

Technische Daten / Änderungen:
von Allmen Kommunikation ist nicht Hersteller der angebotenen Produkte. Daher ist der Kunde sowohl für die Verwendung, wie auch mit der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften in Zusammenhang mit Betrieb der Produkte selbst verantwortlich. Die Firma von Allmen Kommunikation behält sich das Recht vor, zu prüfen, ob der Besteller gemäss den geltenden gesetzlichen Vorschriften die bestellten Produkte verwenden darf und behält sich vor auf eine Lieferung zu verzichten. Alle technischen Informationen, Daten und Abmessungen basieren auf Angaben der jeweiligen Hersteller und können daher keine rechtsverbindlichen Zusicherungen für spezifische Eigenschaften der angebotenen Produkte sein. Für allfällige Druck-, Webpage-Design- oder andere Übermittlungs-Fehler kann keine Haftung übernommen werden. Dies gilt insbesondere auch für allfällig daraus resultierende Folgeschäden oder Kosten.
 
Preise:
Sämtliche Preise sind in CHF (Schweizer Franken) inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Alle Preise verstehen sich ab Lager Olten. Für Verpackung und Versand gelten die im Onlineshop vorhandenen Verpackung und Versandkosten.

Zahlung:
Alle Preise sind als Nettopreise kalkuliert. Es gilt grundsätzlich Vorauszahlung. Bei der Bestellung auf Rechnung ist innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zu bezahlen.(Nur für Stammkunden) Bei Funkgeräten gilt generell Anzahlung von 60% bei der Bestellung. Im Falle der Nichteinhaltung der Zahlungsfrist ist die Firma von Allmen Kommunikation berechtigt, einen Verzugszins ab Rechnungsdatum in Höhe von 5 % zu verlangen. Im Falle einer Mahnung ist ab der 2ten Mahnung eine Mahnkostenpauschale CHF 25.00 fällig. Nach Ablauf der Frist wird sofort das Inkasso eingeleitet. Das Eigentum geht erst nach vollständiger Bezahlung an den Käufer über. Im Falle von Zahlungsverzuge, insbesondere bei Betreibung oder Pfändung sind die gelieferten Waren in ihrer Originalverpackung zurückzugeben; bei einer Weitergabe der gelieferten Waren an Dritte ist der Straftatbestand der Veruntreuung und/oder Unterschlagung erfüllt. Wir behalten uns dann vor, eine Strafanzeige zu erstatten.

Eigentumsvorbehalt:
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsguthabens im Eigentum der Firma von Allmen Kommunikation

Garantie:
Garantie für die ausgelieferten Produkte werden nur gemäss den Garantiebestimmungen des Vorlieferanten bzw. des Herstellers gewährt. Die ausgestellte Rechnung gilt als Garantieschein bzw. deren Nachweis. Im Falle eines Garantieanspruches ist das beanstandete Produkt mit einer Rechnungskopie und einer aussagekräftigen Beschreibung der Beanstandung, mit der  Paket Post einzusenden. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge unsachgemässe- und/oder nicht fachgerechte Benutzung, Änderungen, Eingriffe oder Reparaturen welche durch den Kunden verursacht, oder beauftragt wurden. Weiter ausgeschlossen sind Garantieansprüche aufgrund von Abnutzung, höherer Gewalt oder Missachtung der Benutzungs- oder Betriebsvorschriften. In jedem Fall sind Garantieansprüche begründet/belegt und in Schriftform einzureichen. von Allmen Kommunikationbehält sich vor, angebrachte Beanstandungen seitens der Lieferanten und/oder der Hersteller verifizieren zu lassen. Sämtlich Transport- Zoll- und Zollabfertigung Kosten in Verbindung von Garantiefällen gehen zu Lasten des Kunden.
Falls Sie nicht im Besitz der Originalverpackung sind, können sie bei uns eine Reparatur Versandbox bestellen.

Technische Beanstandungen
Beanstandungen sind schriftlich innerhalb einer Woche ab Rechnungsdatum einzubringen, andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert. Eine Beanstandung hat innerhalb einer Woche zu erfolgen. Im Falle einer Beanstandungen gelten folgende Bedingungen: Das Produkt muss vollständig, und in der Originalverpackung zurückgegeben werden es muss alles vollständig und sein, an der Ware dürfen keine Änderungen Eingriffe oder Reparaturen durchgeführt worden sein. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Bedingungen behält sich die Firma von Allmen Funkladen GmbH vor, entsprechenden kosten zu machen.  

Recht / Gerichtsstand:
Die mit der, von Allmen Kommunikation abgeschlossene Verträge basieren auf Schweizerischem Recht, dem OR. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Parteien ist 4600 Olten.

02. Dezember 2016